Seite erneuern

Wie sichere und stelle ich meine Handydaten wieder her (GENAUE ANLEITUNG)

• Autor: Redaktion

Heute existiert fast alles in elektronischer Form und der Verlust von Daten hat schwerwiegendere Folgen als je zuvor. Daher sollten wir nicht versäumen, unsere Daten sorgfältig zu sichern, und zwar auch in Handys. Ein Datenbackup dauert oft nur wenige Minuten und erspart viele Sorgen. Wie kann ich mein Handy oder Tablet ordnungsgemäß sichern und wiederherstellen?

Záloha a obnova telefonu

Handysicherung und Wiederherstellung - INHALT

  1. Android: Einfache Sicherung unter der Leitung von Google
  2. iOS: Apple bietet ein eigenes Software-Ökosystem an
  3. Sie möchten keine Clouds von Google und Apple? Es gibt Alternativen
  4. Das Wechseln zwischen Betriebssystemen ist nicht so schwierig, wie es scheint

Android: Einfache Datensicherung unter der Leitung von Google

Wenn Sie ein Android-Handy haben, ist das Sichern Ihrer Daten einfach. Sobald Sie sich beim ersten Start Ihres Smartphones in Ihr Google-Konto angemeldet haben, können Sie eine der möglichkeiten der automatischen Sicherung wählen. Wenn Sie dann Google-Anwendungen (Fotos, Dokumente usw.) verwenden, wird alles in der Cloud gespeichert, unmittelbar nachdem Sie eine Verbindung zu WLAN hergestellt haben (oder mobile Daten aktiviert haben, alles kann eingestellt werden). Auf die Cloud nach anschließend von vielen weiteren Geräten, einschließlich Ihres Computers, zugegriffen werden kann. Es ist nicht erforderlich, alle Daten zu sichern, Sie können zum Beispiel nur Fotos und Kontakte auswählen. Hier sind einige nützliche Anwendungen von Google:

  • Google Fotos - Galerie und Speicherort für alle Fotos und Videos, die Sie aufnehmen, aber auch für gespeicherte Bilder mit sofortiger Sicherung in der Cloud. Um aufgenommene Fotos und Videos automatisch hochzuladen, melden Sie sich einfach bei der App an, klicken Sie auf Ihr Profilfoto, wählen Sie Fotoeinstellungen und dann Sichern und Synchronisieren.
    i Sie können anhand von zwei Qualitätseinstellungen entscheiden. Foto und Video in Originalqualität und in hoher Qualität. Bei dieser Option kommt es zu einem leichten Detailverlust, aber die Qualität der Bilder und Videos ist immer noch auf einem guten Niveau. Der Vorteil dieser Option ist, dass sie nicht so viel Speicherplatz beansprucht. Aber auch für sie gilt kein unbegrenzter Speicherplatz mehr. Ab dem 1. Juni 2021 zählt Google alle Fotos und Videos, auch die von hoher Qualität.
    .
  • Google Mail - Einer der am häufigsten verwendeten E-Mail-Clients, bei denen Sie sich auch mit einer vorhandenen E-Mail-Adresse eines anderen Dienstes anmelden können.
  • Google Kalender - Verfolgen Sie alle Ihre Ereignisse und Termine an einem Ort und halten Sie sie auf allen Ihren Geräten bereit.
  • Google-Kontakte - Alle Ihre Kontakte werden mit dieser App gesichert, einschließlich Notizen, Telefonnummern oder Adressen.
  • Nachrichten - SMS-Nachrichten sind in Google Messages nicht an die SIM-Karte oder den internen Speicher Ihres Telefons gebunden, sondern werden in der Cloud gespeichert, sodass Sie auf sie von Ihrem Computer aus zugreifen oder sie einfach anzeigen können, wenn Sie zu einem neuen Smartphone wechseln.

Auf diese Weise können Sie Ihre wichtigen Daten von Ihrem Android-Handy ständig sichern und synchronisieren. Nach dem Kauf müssen Sie nicht entscheiden, wie Sie Ihr Android-Telefon sichern möchten. Melden Sie sich einfach beim neuen Gerät an und laden Sie die erforderlichen Daten von Ihrem alten Mobiltelefon mit einem Klick herunter. Darüber hinaus können Sie sie auf Ihrem Computer, Tablet oder einem anderen, nicht nur Android-Telefon anzeigen. Google Backup ist einfach an Ihr Konto gebunden.

Datenbackup - Google Apps
Der große Vorteil der Sicherung mit Apps von Google ist die Tatsache, dass Sie hier fast alles speichern können.

Zu guter Letzt erwähnen wir auch den Google Drive Clouddienst. Dies ist einfach eine Sicherungskopie Ihres Telefons auf Google-Servern, auf der Sie alle Dateien speichern und dann auf sie von Ihrem Tablet, Computer oder Smart-TV aus zugreifen können. Wenn Sie die oben genannten Apps nicht haben oder nur einige von ihnen besitzen, können Sie die Daten mit Google Drive sichern. Die kostenlose Basisversion verfügt über 15 GB Speicherplatz - dieser kann jedoch mit Google One erweitert werden. Beispielsweise können 2 TB Speicherplatz für 9,99 Euro/Monat für Familien geeignet sein, und Unternehmen bietet Google bis zu 30 TB Speicherplatz an. Auf den meisten Android-Geräten ist der Dienst bereits vorinstalliert.

i Samsung Galaxy S20 (VORSCHAU): Ein Biest mit atemberaubenden Parametern

Wenn Sie Android-Anwendungen und Systemeinstellungen sichern möchten, eignet sich für diesen Zweck der Android Backup Service. Der Dienst sichert Anwendungen und deren Daten und verwaltet Einstellungen für die einzelnen Google-Anwendungen und das System. Zum Beispiel Ihr Hintergrundbild, WLAN-Netzwerke und deren Passwörter, Systemspracheneinstellungen oder die Helligkeit des Displays.

iOS: Apple bietet ein eigenes Software-Ökosystem an

Wenn Sie ein iPhone haben und Google Apps darauf verwenden wollen, sind alle im App Store verfügbar. Es ist jedoch wahrscheinlich bequemer, von Grund auf auf die Anwendungen zurückzugreifen, die Apple für seine Smartphones (und iPad Tablets) anbietet.

Zálohování - Apple iCloud
Die Sicherung auf Apple-Geräten erfolgt über den iCloud-Dienst.

Wenn Sie über die Apple Lösung sichern möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können entweder den iCloud-Dienst verwenden oder alle Ihre Daten auf einem Mac oder PC sichern. Wenn Sie wirklich sicher sein möchten, besteht die dritte Option darin, beide Möglichkeiten gleichzeitig zu verwenden.

Wenn Sie sich für eine Datensicherung in der iCloud entscheiden, werden - ähnlich wie bei Google Apps - all Ihre Daten automatisch mit Ihrem Konto synchronisiert, wenn Sie über WLAN verfügen und das Handy aufgeladen wird und gesperrt ist. Am besten also in der Nacht. Alle Dateien, Anwendungen und Einstellungen (außer Sicherheit und Zahlungen) stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, und das auch bei der Übertragung auf ein neues Gerät. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die iCloud nur 5 GB Cloud-Speicher kostenlos anbietet. Aber die kostenpflichtigen Varianten sind etwas billiger als bei Google Drive. Sie zahlen zwar auch 9,99 Euro im Monat für 2 TB Speicherplatz, aber die Tarife fangen schon bei an 0,99 Euro für 50 GB zusätzlichen Speicherplatz an.

Datensicherung - iCloud Tarife
Sie können auf die iCloud-Einstellungen zugreifen, indem Sie in den iPhone-Einstellungen auf Ihr Konto klicken und iCloud auswählen. Hier haben Sie die Kontrolle darüber, welche Anwendungen die iCloud-Synchronisierung verwenden, und Sie können die Sicherung in iCloud einschalten.

Das Sichern Ihres Handys über Mac oder PC ist nicht so sicher, aber viel schneller. Dazu muss das iPhone an einen Computer angeschlossen werden, daher ist kein Backup z. B. auf Reisen möglich. Andernfalls erzielt das Sichern über Mac/PC die gleichen Ergebnisse wie über die iCloud. Auf allen modernen Mac-Geräten (mit macOS Catalina und neueren Systemen) ist die Datensicherung über das Finder-Programm einfach, auf älteren Macs (macOS Mojave und älter) oder Windows-Computern können Sie iTunes verwenden.

Sie möchten keine Clouds von Google oder Apple? Es gibt Alternativen

Obwohl native Sicherungsdienste wahrscheinlich die zuverlässigste und ausgefeilteste Backup-Methode sind, möchten Sie möglicherweise aus irgendeinem Grund etwas anderes ausprobieren. Glücklicherweise müssen Sie nicht lange suchen, um eine der Alternativen zu finden.

Dropbox und OneDrive

Dropbox ist ein bekannter Speicher, der mit einer Vielzahl von Dateien von einer großen Anzahl von Geräten gefüllt werden kann. Wie bei der Google Fotos App können Sie auch auf Smartphones und Tablets den automatischen Upload von aufgenommenen Bildern und aufgezeichneten Videos einstellen. Klicken Sie einfach auf die Registerkarte Konto und aktivieren Sie die Option Kamera-Uploads. OneDrive verfügt über die Registerkarte “Fotos“, auf der bereits die Option zum Aktivieren der Bild- und Videoaufzeichnung angeboten wird.

Zálohování - Dropbox
Auch bei Dropbox und Onedrive kann der Benutzer die automatische Datensicherung problemlos aktivieren, konkret den Upload der Galerie des Telefons. So sehen die Einstellungen bei Dropbox aus.

Samsung Cloud kann auch mit OneDrive verbunden werden

Wenn Sie ein Samsung-Handy haben, ist Samsung Cloud eine weitere Option. Die Funktion selbst ist Google Drive sehr ähnlich. Ihre Galerien und andere Dateien werden immer automatisch mit diesem Dienst synchronisiert, wenn eine Verbindung zu WLAN besteht. Auf alle Daten kann dann von Samsung Geräten zugegriffen werden. Sie können jedoch auch über einen Webbrowser vom Computer darauf zugreifen. Deshalb ist die Sicherung eines Samsung-Smartphones sehr praktisch.

Handybackup auf Samsung OneDrive
OneDrive ist auf Samsung-Geräten fast wichtiger als Samsung Cloud selbst. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Microsoft es schafft, seine Dienste zu optimieren und gleichzeitig mehr Optionen anzubieten.

Samsung Cloud bietet 5 GB Speicherplatz kostenlos an, Sie können jedoch auch einen der kostenpflichtigen Speichererweiterungstarife auswählen. Interessant ist die Möglichkeit der Integration mit dem Microsoft OneDrive-Dienst, wodurch die Verwaltung der Cloud noch einfacher wird, da die OneDrive-Anwendung auf jedem Windows-Computer vorinstalliert ist.

Würden Sie Ihr Samsung-Handy lieber an einen Computer anschließen? Laden Sie das Programm Samsung Smart Switch herunter, starten Sie es und verbinden Sie das Telefon mit einem Kabel mit dem PC. Im Programm können Sie ganz einfach auswählen, was auf der Festplatte Ihres Computers gesichert werden soll, oder ganz einfach Daten auf einem neu erworbenen Samsung-Smartphone wiederherstellen.

Auch Xiaomi-Handys haben ihre eigenen Lösungen

Auch die Sicherung von Xiaomi-Smartphones wird mithilfe einer Cloud gelöst. Um Elemente zu sichern, die Sie dann überall über den Browser anzeigen können, wählen Sie einfach den Xiaomi Cloud Dienst aus. Er speichert Elemente wie Nachrichten, Fotos, Anwendungsdaten, Notizen, Netzwerkeinstellungen usw. und stellt sie Ihnen auf der Website i.mi.com zur Verfügung. Alles ist mit Ihrem Passwort gesichert, sodass auf die Daten niemand zugreifen kann. Der Desktop-Client ist die Mi PC Suite Anwendung, die seit langem nicht mehr aktualisiert wurde. Ein Xiaomi Backup auf PC ist daher derzeit nicht ideal.

Huawei Cloud als intelligenter Speicher über Plattformen

Für Besitzer von Huawei-Smartphones gibt es die integrierte Huawei Cloud Speicheroption. Zuvor war sie auch für Honor-Telefone erhältlich, was nach dem Verkauf der Marke Honor nicht mehr der Fall ist. Wie bei den anderen genannten Diensten können Sie auch hier Fotos, Dokumente, Kontakte, Kalender usw. sichern. Diese sind dann auch über einen Internetbrowser oder über ein Computerprogramm verfügbar. Grundsätzlich bietet die Huawei Cloud 5 GB, aber mit erweitertem Speicherplatz entspricht sie den Preisen von Apple. 2 TB zusätzlicher Speicherplatz kann auch hier für 9,99 Euro im Monat erworben werden.

Back Up - Huawei Cloud
Huawei Cloud ähnelt dem iCloud von Apple. Die Daten werden durch Ihr Huawei-Gerät synchronisiert.

i

Für Huawei-Telefone ist ihr eigener Cloud-Service viel wichtiger. Google-Dienste sind auf den meisten neuen Smartphones dieser Marken nicht verfügbar. Wir haben einen Artikel über die Funktionsweise der Huawei Mobile Services-Oberfläche geschrieben: Wir haben ein Smartphone mit Huawei-Diensten ausprobiert (TEST): Welche sind unsere Eindrücke?

Huawei hat auch ein eigenes Backup-Programm für den Computer. Es heißt Huawei HiSuite. Sie können es kostenlos auf Windows und Mac herunterladen. Der Hersteller gibt an, dass das Programm Ihnen nicht nur beim Sichern Ihrer Daten hilft, sondern auch beim Verwalten Ihrer Daten und beim Herunterladen von Updates für Ihr Telefon. Dank HiSuite können Sie SMS auch direkt von Ihrem Computer aus senden, Kontakte und Kalender mit Outlook synchronisieren oder Dateien von Ihrem Computer auf Ihr Telefon importieren.

Das Wechseln zwischen Betriebssystemen ist nicht so schwierig, wie es scheint

Es ist üblich, dass ein Benutzer von Smartphones mit Android zu iOS wechseln möchte oder jemand mit einem iPhone den grünen Roboter bevorzugt. Sowohl Google als auch Apple sind diesen Wünschen entgegenkommen - dank spezieller Anwendungen für den Übergang.

i

Wenn Sie Daten von einem anderen Android-Telefon auf Ihr OnePlus-Telefon übertragen möchten, können Sie zu diesem Zweck die Clone Phone - OnePlus App verwenden.

Wechseln von Android zu iOS

Wenn Sie von Android zu iOS wechseln möchten, laden Sie die App (auf Ihr ursprüngliches Android-Handy) direkt von Apple herunter. Sie heißt Auf iOS übertragen und soll den Übergang zur neuen Benutzeroberfläche so einfach wie möglich machen.

Datensicherung - Move to iOS
Der Übergang zu iOS sollte mit der offiziellen Anwendung eine Angelegenheit von ein paar Klicks sein.

Wechseln von iOS zu Android

Der Übergang vom iPhone zum Android-Smartphone ist mit dem Google Drive-Speicher ganz einfach.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät vollständig aufgeladen und mit WLAN verbunden ist.
  2. Laden Sie die Google Drive-App aus dem App Store auf Ihr iPhone herunter.
  3. Sichern Sie Ihre ausgewählten Daten mit Google Drive.
  4. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto auf Ihrem neuen Android-Smartphone an.
  5. Der Synchronisierungsvorgang beginnt und alle Daten werden auf Ihr neues Handy übertragen.
i Das könnte Sie interessieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Daten auf Ihrem Smartphone zu sichern, und Sie können selbst entscheiden. Es ist jedoch nicht gut, das Backup zu vergessen und das Risiko einzugehen, alle persönlichen Daten zu verlieren. Der Datenbackup dauert nicht lange und kann Ihnen viele Sorgen ersparen.

Uns ist Ihre Privatsphäre wichtig

Wir, die Firma Alza.cz a.s. verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website sicherzustellen und mit Ihrer Zustimmung auch, um den Inhalt unserer Websites zu personalisieren und zu analysieren sowie zu Marketingzwecken, um unsere Werbung besser auf Ihre Interessen abzustimmen. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich verstehe" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu diesen Zwecken und der Übertragung von über diese Cookies ermittelten Nutzungsdaten dieser Website an unsere Partner für die Anzeige gezielter Werbung in sozialen Netzwerken und Werbenetzwerken auf anderen Websites zu. Diese Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, zu Ihren Rechten und zu unseren Partnern sowie die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies nicht oder nur teilweise zuzustimmen, finden Sie unter dem Link „Detaillierte Einstellungen“.

Mehr Informationen
Ich verstehe Detaillierte Einstellungen Alles ablehnen
P-DC1-WEB05